Corona-Foto-Projekt | Ein Portraits zu C-Zeiten
Zukunftsvisionen in Zeiten von Covid-19

Die Corona-Zeiten beschäftigen uns nun seit Anfang des Jahres 2020. Im März erfuhren wir den Lockdown und leben derzeit immer mit Einschränkungen und Bestimmungen, die unser Leben verändert.

Was ziehen sie für positive Schlüsse aus der jetzigen Situation? Wie gestalteten sie die Tage des Lockdowns? Was und wen vermissen sie besonders? Werden wir in Zukunft anders miteinander umgehen? Wird die Corona-Krise unser soziales Gefüge durcheinanderbringen? Wie beeinflusst diese Zeit ihre Arbeit? Können Sie arbeiten oder sind sie aktuell noch mehr belastet?

Nehmen Sie neue Gewohnheiten oder Rituale mit in eine Zeit nach Corona? Wie werden Sie in 10 Jahren auf diese Zeit zurückblicken?  Wie würden Sie Ihren Urenkeln erklären, was Corona für unser Leben bedeutet hat? Wie wird unsere Zukunft nach Corona aussehen?

Ein Fotoprojekt zu den vielen Fragen, die uns während der Pandemie beschäftigen. Und doch ist es für jeden anders!

Die Fotos werden zum „Ateliers offen“ am 26. & 27. Oktober 2020 von 14-19h in der Röhre in Moers gezeigt und weitergeführt. Es wird eine kleine Istallation mit allen Portraits geben.

C-Portraits Projekt

Night of Light – Röhre Moers

Leave a Reply